rote Faden

Das Unisverum besteht aus präzisen Verhältnissen und Mustern.

Sie umgehen uns, aber wir sehen sie nicht.

Wenn wir das könnten, würden wir das Leben als einziges Wunder empfinden.

Jede Handlung, jeder Atemzug, jeder bewusste Gedanke verbunden.

Das Wort „Touch“ (Berührung) beinhaltet eine spezielle Art von Macht und Intimität. Es geht darum, wie unsere Leben miteinander in Beziehung stehen. Die Grundlage basiert auf einer chenesischen Fabel, in der alle die im Laufe ihres Lebens miteiannder in Verbindung kommen, und sich irgendwie beeinflussen, durch einen roten Faden verbunden sind.

Dieser Faden kann sich ausdehnen, biegen, aber niemals brechen.

Man sagt, dass die Götter einen roten Faden um unsere Fußgelenke knüpften, und ihn an all die Leute banden, deren Leben wir streifen sollten.

Buddhismus und der christliche Glaube diskutieren diese Gedanken. und die Wissenschaft hat den Punkt erreicht, an dem sie diese Ideen bestätigen, dass wir grundsätzlich alle in Beziehung stehen.

 

Lassen Sie mich raten, Ihr Sohn klettert immer wieder einen Mobilfunkmast hoch.

Der Gedanke der Quantenverschränkung… eine magische Theorie, stamm von Albert Einstein.

Quantenverschränkung bedeutet, dass an gegenüberliegenden Seiten des Universums etwas passiert, simultan dazu etwas anderes passiert, als ob diese beiden Vorgänge miteinander verbunden wären.

„Drei-achtzehn“

-„Genau“

Für meine Tochter ar das eine sehr wichtige Nummer

 

Wir haben in unserem Gehirn die gleichen Neuronen, die sich über identische Neuronen mit anderen verbinden.

Und wir erfahren, dass die Wissenschaft nun diese mystische Idee bestehender Verbindungen nachweist.

„Drei-achtzehn-fünf-zwei-neun-sechs“

„Drei-zwei-acht-sieben

Ich denke, der Gedanke, dass alles, was wir tun Einfluss auf etwas oder jemanden in der Welt hat ist eine faszinierende Idee.

 

Den genannten roten Faden aber zu bekommen, scheint eine unlösbare Aufgabe zu werden. Jeder neuer Tag beweist dies aufs Neue.

Mein roter Faden des Lebens ist es, immer wieder neu anzufangen, immer wieder neues auszuprobieren und doch immer wieder die Erkenntnis zu gewinnen, das die Welt nicht meine Welt ist.

Jeden Tag geht man über seine Grenzen, oder an den Grenzen, entlang. Und doch wird der Tag genau gleich enden wie jeder Andere auch.

Eigentlich erwarte ich jeden Tag nur noch die Worte, ich wäre total Unsozial und Ungeeignet. Und das obwohl ich meine Grenzen überschreite. Für ale Menschen um mich herum Sorge, mich Stunden damit beschäftige (auch wenn es nur Fakten sind) Dinge zu bearbeiten, zu beantworten oder einfach nur einen Tipp zu geben.

In spätestens 4 Wochen wird es wieder so sein. Ich werde wieder von meiner Umwelt gesagt bekommen, obwohl ich in den letzten 2 Jahren mehr als ein offenes Buch, für meine Verhältnisse geworden bin, ich vollkommen ungeeignet bin. Wie ich mich auf den Moment nun vorbereiten soll, weiß ich nicht. Will ich auch nicht.

Fragt sich nur, ab wann man aufgeben darf. Sich in seine Höhle zurück ziehen und einfach nur noch Dasein darf. Wie viele Wiederholungen von NegativBerichten braucht man dafür. Ich weiß es nicht.

Wenn die ganze Welt um einen herum sich nach Kontaktdaten informiert, man selbst daneben sitzt und ausgelassen wird. Wer ist hier unsozial?

Ich verstehe die Welt nicht. Will ich auch nicht mehr.

Im Moment erhoffe ich mir einfach nur noch, das irgendwann Staffel2 von Touch nach Deutschland kommt. Mehr will ich nicht.

Danke.

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “rote Faden

  1. Ohja, Touch soll wieder kommen 😀
    Ich fand die Idee hinter der Sendung sehr gut. Ich befürchte nur, da es zuwenig Einschaltquoten hatte, dass es nicht kommen wird.

    Ansonsten kann ich dich gut verstehen. Ich gehe auch ständig an und über meine Grenzen und doch scheint es nie genug zu sein. Was für ein Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s