Staffel 1 Episode 7 Gedankennetz

Touch Staffel 1 Episode 7 – Gedankennetz

Zahlen sind konstant. Bis sie es nicht mehr sind. Unsere Unfähigkeit das Ergebnis zu beeinflussen gleicht alles aus. Das macht die Welt gerecht. Deshalb versuchen wir unentwegt die Zahlen zu kontrollieren. Sie zu verstehen. Computer stellen Zufallszahlen auf um auf hinter die Bedeutung der Wahrscheinlichkeit zu kommen. Endlose Zahlenreihen die keinem Muster folgen. Aber während einer globalen Katastrophe, einem Tsunami, einem Erdbeben, dem Anschlag am 11.September, sind diese Zahlenreihen plötzlich nicht mehr zufällig. Wenn sich unser kollektives Bewusstsein angleicht, tun es die Zahlen auch. Die Wissenschaft kann dieses Phänomen nicht erklären. Die Religion dagegen schon. Es ist das Gebet. Eine gemeinschaftliche Bitte die im Gleichklang zum Himmel gesendet wird. Eine gemeinsame Hoffnung. Ein geteiltes Leid.

Ein neues Lebensziel. Ist es möglich das unsere kollektiven Gedanken zu einer Veränderung der Welt führen können? Oder ist das nur das Wunschdenken von einsamen Menschen die hoffen, dass ihre Welt dadurch weniger zufällig erscheint?
Während einer Globalen Katastrophe gleicht sich unser kollektives Bewusstsein aneinander an. Und wenn unser kollektives Bewusstsein angleicht tun es die Zahlen auch. Die Wissenschaft kann dieses Phänomen mir nicht erklären. Aber die Religion. Man nennt es Gebet. Eine Gemeinschaftliche Bitte die im Gleichklang zum Himmel gesendet wird. Eine gemeinsame Hoffnung, ein gemeinsames Leid, ein neues Lebensziel. Zahlen sind konstant. Bis sie sich ändern. In Zeiten einer Tragödie, in Zeiten allgemeiner Freude. In diesen kurzen Augenblicken, ist es das gemeinsame Erleben, das die Welt weniger willkürlich erscheinen lässt.
Vielleicht ist es ein Zufall. Vielleicht aber auch die Antwort auf unsere Gebete. (11 88)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s